Culttour Verführer Cottbus

Dieser Flyer zeigt wichtige Kulturstandorte der Stadt Cottbus und ist 2013 im Rahmen Culttour-Verfueher-Cottbus-Dokudes transnationalen Urban Creative Poles Projektes entstanden. Auf diesem Stadtplan sind folgende Ausstellungsorte verzeichnet…

Museen: Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus, Wendisches Museum, Fürst Pückler Museum/Schloss Branitz, Brandenburgisches Apothekenmuseum

Galerien: Galerie Fango, Galerie Ebert, Galerie Haus 23, Ateliergalerie Wagner

Ateliers: Mona Höke, Günther Rechn, Anette Lehmann-Westphal, Meinhard Bärmich, Ekaterina Orba, Matthias Körner, Horst Ring, Carola Kirsch, Atelierhaus Friedrich Ebert Strasse, Leuchtstoff Stefan Restemeier

Culttour Verfuehrer Cottbus.pdf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s