Marita Kuschela

Portfolio

1958   geboren in Rostock
1974   Lehre als Glasmalerin bei „Lausitzer Glas“ in Weißwasser
1984   Abschluß des Studiums „Ingeneur für Glastechnik“
1985   Eröffnung der freien Werkstatt für Glasgestaltung und Glasmalerei in Spremberg
1985   Eintritt in die HWK Cottbus
1999   Studiengang zum „Restaurator im Handwerk“
2008   Umzug der Werkstatt nach Cottbus
2010   Eröffnung des Geschäftes „Giebelboden“ in Burg
2013   Eröffnung der „Kunsthalle Burg“ mit Gläserner Werkstatt

Marita Kuschela

 

Ausstellungen

2002   Preisträger der „Denkmal“ in Leipzig
2007   Städtische Werke Spremberg
2008   Gruppenausstellung im Rathaus Cottbus

 

Kontakt

Marita Kuschela
Karl Liebknecht Str.115
03046 Cottbus
www.glasmalerei-kuschela.de
mkuschela@web.de

 

Kunsthalle Burg
Raiffeisenstr. 8
03096 Burg /Spreewald

www.facebook.com/kunsthalle.burg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s